In unserer Wekstatt bieten wir Ihnen eine neue Auswahl an Elektrorollern der Marke SXT !

Für Ihre Fahrten in der Stadt oder zum Pendeln zur Uni,

wir haben den richtigen Elektroroller für Sie.

Unter Verschiedenen Designs wählen Sie sich Ihr Lieblingsfahrzeug.

- Nie wieder Stress mit Parkplatzsuche

- Keine Probleme mit Abgaswerten

- Wendig und  leicht im Handling

-keine Steuer für das Fahrzeug

 ein kleines Versicherungskennzeichen und los geht's.

SXT Viper

Technische Daten:
 

 

Leergewicht (inkl. Batterie)

98 kg

Batterietyp

Blei-Säure 60V 20Ah

Batteriegewicht

34,7 kg

Ladezyklen

300 - 500

Ladedauer

6 - 8 Stunden

Max. Geschwindigkeit

45 km/h 

Motortyp

bürstenloser Nabenmotor

Motorleistung

konstant 1200 Watt / max. 2000 Watt

Max. Zuladung

150 kg

Zulassung

2 Personen

Reifengröße

3.00 -10

Reifentyp

schlauchloser Luftreifen

Steigfähigkeit

12 Grad bzw. 21 %

Reichweite

60 km (abhängig vom Gelände, Temperatur und Zuladung)

Tachometer

analog

Anzeige

km/h

Material

Stahlrohrrahmen, Kunststoffverkleidung

Gabel

Hydraulische Federung

Federung

doppelt hydraulische gefederte Hinterradschwinge

Bremsanlage

hydr. Scheibenbremse/Trommelbremse

Sattelhöhe

70-75 cm

Lenkerhöhe

98 cm

Radstand

126 cm

Bodenfreiheit

14,5 cm

Abmessungen

174 x 72,5 x 110 cm

Alarmanlage

ja (inkl. Wegfahrsperre)

Lieferumfang

Elektroroller, Ladegerät, Handbuch

 

Der SXT Viper besticht durch sein einzigartiges, elegantes & sportliche Design. Neben dem ansprechenden Äusseren verfügt er aber auch über beeindruckende innere Werte. Ein drehmomentstarker 2000W bürstenloser Nabenmotor, der seine Energie aus 20 Ah Bleisäureakkus bezieht. Die Akkus sind Standardakkus welche es auch noch in 10 Jahren und mehr in jedem gut sortierten Batteriehandel zu kaufen gibt.

Dieses Modell entspricht den Richtlinien in der gesamten EU und ist dementsprechend auch europaweit straßenzugelassen. Die Ausstattung dieses Modells lässt kaum Wünsche offen - hydraulische Bremsanlage, hydraulische Dämpfer und einen wartungsfreien bürstenlosen Nabenmotor um nur einige Features zu nennen. Die maximal erlaubte Zuladung liegt bei 150 kg also ausreichend um auch zu zweit eine Spritztour zu machen.

Je nach Fahrweise liegt die Reichweite bei 60 km bis der Akku an die nächste haushaltsübliche 230V Standardsteckdose zum Nachladen angeschlossen werden muss. Die verwendeten Akkus sind 60V 20Ah Blei-Säure Powerpakete. Die Ladezeit beträgt 6-8 Stunden bei vollständiger Entladung des Akkus vor Ladebeginn. Die Anzahl der Ladezyklen beträgt 300-500 (damit sind übrigens sog. "Vollzyklen" gemeint) - nachladen empfehlen wir ab ca. 25% Entleerung der Batterie - eine Nachladung zählt also nicht als Voll- sondern dementsprechend nur als Teilzyklus und verkürzt die Lebensdauer des Akkus nicht. Die Gesamtlebensdauer eines Akkus hängt entscheidend von dessen Wartung und Pflege ab und kann deshalb stark schwanken. Das benötigte Ladegerät kann bequem im Staufach unter dem Sitz mitgenommen werden. Das Staufach ist abschliessbar um den Inhalt sicher vor Diebstahl zu schützen.

Standardmäßig liefern wir dieses Rollermodell mit eingebauter Alarmanlage mit Funkhandsender zur Aktivierung / Deaktivierung aus. Wird die Alarmanlage durch unberechtigten Zugriff ausgelöst so macht diese durch laute Pfeiftöne auf sich aufmerksam. Um auf Nummer sicher zu gehen haben wir auch gleich noch eine Wegfahrsperre draufgepackt, sprich zusätzlich zum akkustischen Signal wird das Hinterrad durch den Nabenmotor blockiert, so dass der Roller nicht weggeschoben werden kann.

Inbegriffene Zusatzausstattung:

  • Nierenstütze für zweiten Mitfahrer
  • USB Anschlussbuchse für das Aufladen USB ladefähiger Geräte

60V  x 20 Ah = 1200 Wh Akkukapzität.

 

ACHTUNG: Rollermodell ist europaweit im Rahmen der STVZO zugelassen. Fahrzeug ist in Deutschland führerscheinpflichtig - Ab 16 Jahre mit Führerscheinklasse A1, M; ab 18 Jahre mit jedem Führerschein der Klassen 1a, 1, 2, 3, A, B oder C. Bei einem Kauf ausserhalb Deutschlands bitte gem. den in Ihrem Land geltenden Vorschriften hinsichtlich evtl. Führerscheinpflicht informieren.